Ghiottole mit grünen Bohnen, Möhren und Zucchini

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 200 g0SX0134
  • 2 Möhre
  • 1 Sträußchen Basilikum
  • 150 g grüne Bohnen
  • 2 Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Salz
Ghiottole n° 134


Zubereitung

Grüne Bohnen rüsten und waschen. Einen Topf mit reichlich Wasser aufs Feuer stellen, salzen und grüne Bohnen ca. 4 Minuten darin blanchieren; abgießen und beiseite stellen. Zucchini rüsten und in Streifen schneiden. Möhren rüsten und unter laufendem Wasser schälen, dann in Streifen schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und Möhren 3-4 Minuten blanchieren; abgießen und beiseite stellen. Frühlingszwiebeln rüsten, waschen und fein hacken; Frühlingszwiebeln mit etwas Öl in eine Pfanne geben und ohne zu bräunen andünsten. Zucchini zugeben und 2-3 Minuten mitdünsten; Möhren und grüne Bohnen zugeben; mit Salz und Pfeffer würzen und gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren; ca. 5-6 Minuten garen. Basilikumblätter waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden; dem gegarten Gemüse zugeben und mischen. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser garen, bissfest abgießen und mit dem zubereiteten Gemüse anrichten, mischen und warm