Mafaldine mit Erbsen

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0002
  • 1 Kelle Fleischbrühe
  • 250 g aufgetaute Erbsen
  • 2 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Bacon
  • 10 g Petersilie
  • 4 Löffel geriebener Parmesan
  • 40 g Butter
  • Salz und Pfeffer
Mafaldine n° 2


Zubereitung

Knoblauch und Zwiebel schälen und zusammen mit dem Speck und der gewaschenen Petersilie hacken. Alles mit ½ Butter in einer Pfanne andünsten, Erbsen beifügen, salzen und ca. 10 Minuten garen; dabei nach und nach die Brühe zugießen. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser garen, abgießen und auf eine Servierplatte geben. Mit den Erbsen, der restlichen Butter und dem Granakäse anrichten und sofort servieren.