Pipe rigate mit Zucchini und Eier

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0SXE049
  • 300 g kleine, feste Zucchini
  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 Löffel Vollmilch
  • 4 Löffel Parmesan, gerieben
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • Salz
Pipe Rigate n° 49


Zubereitung

Zucchini rüsten, waschen und in dünne Rondellen schneiden; Petersilie waschen und hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucchini zugeben und auf kleinem Feuer ohne zu bräunen 7-8 Minuten garen; mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln garen. Bissfest abgießen. Pfanne mit den Zucchini vom Feuer nehmen. Eier verquirlen, mit Milch und geriebenem Grana verrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken; die zubereitete Ei-Mischung den Zucchini zugeben. Pfanne wieder aufs Feuer stellen, Nudeln zugeben und sorgfältig mit einem Holzlöffel mischen; mit gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.