Chef: Chicco & Bobo Cerea

Spaghettoni in Folie mit Schalentieren

  • PT100M 100min
  • 4
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g0SXE412
  • 2 Langusten
  • 2 Hummer
  • 40 Miesmuscheln
  • 40 Venusmuscheln
  • 4 Riesenscampi
  • 4 Riesengarnele
  • 20 rosa Garnelen
  • 4 Jakobsmuscheln
  • Weißwein, Knoblauch, natives Olivenöl extra, Rinderfond, Mascarpone, gehackte Kräuter, Salz, Pfeffer
Spaghettoni n° 412


Zubereitung

Hummer und Langusten in kochendem Wasser für 2 Minuten brühen, in der Mitte durchschneiden und mit Scampi, Krabben, Jakobsmuscheln und Garnelen auf ein Backblech geben. Salzen und Pfeffern, mit etwas Öl würzen und bei 180 °C für 3 Minuten in den Backofen geben. Backblech aus dem Ofen nehmen und mit Weißwein verdünnen.Schalentiere in die Folie geben und mit der entstandenen Flüssigkeit die Sauce zubereiten.In einer Kasserolle Knoblauch und Öl anbraten, mit der Kochflüssigkeit der Schalentiere und dem Wasser der zuvor geöffneten Miesmuscheln und Venusmuscheln löschen. Rinderfond und Mascarpone hinzugeben; mit Salz und Pfeffer abschmecken.In der Zwischenzeit in reichlich gesalzenem Wasser die Spaghettoni kochen und diese, sobald sie fertig sind (al dente), sehr gut abtropfen und mit der Sauce vermengen.Zurück in die Folie geben und mit den Miesmuscheln, Venusmuscheln und den Kräutern bedecken. Folie wieder schließen und 4-5 Minuten bei 180° C im Ofen lassen. ANRICHTUNGJede Folie auf einen flachen Teller geben und erst bei Tisch öffnen, damit das Aroma und der Geschmack erhalten bleiben.