Spinat-Fusilli mit Catalogna

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g Fusilli n° 34 con spinaci
  • 800 g Catalogna
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Löffel Pecorino-Käse
  • Salz
Fusilli n° 34 con spinaci


Zubereitung

Catalogna rüsten und waschen, in große Stücke schneiden; mit wenig Wasser in eine Pfanne geben und vom Kochpunkt an ca. 4 Minuten garen. Catalogna abgießen und diesmal in reichlich kochendes Salzwasser geben; sobald das Wasser wieder zu kochen anfängt, auch Nudeln hineinwerfen und garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den geschälten und leicht zerdrückten Knoblauch dünsten; Tomaten beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren ca. 5 Minuten auf hoher Flamme kochen. Nudeln mit Catalogna abgießen, in eine Schüssel geben und mit der zubereiteten Soße anrichten; vor dem Servieren mit geriebenem Pecorino bestreuen.