Tagliatelline mit Drachenkopf

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SW0204
  • 1 Drachenkopf, ca. 500 g
  • 150 g kleine grüne Paprikaschoten
  • 1 Schalotten
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • 1 Sträußchen Basilikum
  • 1/2 Glas trockener Weißwein
  • Salz und Pfeffer
Tagliatelline n° 204


Zubereitung

Den Fisch zubereiten, filettieren, dann in Stücke schneiden. Schalotte schälen und fein hacken; Basilikum und Petersilie waschen und zerkleinern. Chili rüsten und in Ringe schneiden; in der Zwischenzeit die Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, Haut und Kerne entfernen und grob zerkleinern. 4 Löffel Öl in eine Pfanne geben und Schalotte darin andämpfen, dann Chili beigeben und einige Minuten mitdämpfen. Tomaten beifügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 10-15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln. Das restliche Öl in eine Pfanne geben und die Fischstücke braten; mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann mit Wein ablöschen. Den Fisch zum Tomatenragout geben und einige Minuten mitkochen. Nudeln garen, bissfest abgießen und mit dem Fischragout anrichten; mit dem zerkleinerten Basilikum und der gehackten Petersilie bestreuen.