Chef: Heinz Beck

Farfalle mit Pistazienpesto und Garnelen

  • 4 Personen
  • 3
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g Farfalle De Cecco n° 93
  • 1 Knoblauchkopf
  • 300 ml natives Olivenöl extra
  • 100 g Basilikum
  • 100 g Petersilie
  • 70 g Grana Padano Käse
  • 30 g Knoblauchöl
  • 50 g Pistazien
  • Salz
  • 1/2 Orange
  • 10 Garnelen
  • 1 Zweig Thymian
  • Basilikumsprossen
Farfalle n° 93


Zubereitung

Knoblauchöl: Das Öl und die Knoblauchzehen in einen Vakuumbeutel geben. Im Wasserbad bei 63°C 20 Minuten lang garen. Pistazienpesto: Die Petersilie und das Basilikum blanchieren. In Folge mit dem Knoblauchöl, dem Grana Padano Käse, den Pistazien, dem Salz und der filetierten Orange mixen. Zur Seite stellen. Garnelen: die Garnelen schälen, putzen und mit Öl, Salz, Knoblauch und Thymian anbraten. Zur Seite stellen. Die Farfalle in kochendem Salzwasser kochen. Die Nudeln abgießen und einige Minuten lang mit dem Pistazienpesto verrühren. Die Farfalle auf den Tellern verteilen und mit ganzen Pistazien, Basilikumsprossen und den Garnelen anrichten.